Navigation

DELE

DELE

Diplomas De Español Como Lengua Extranjera

Diplomas de Español como Lengua Extranjera kurz DELE LogoDas spanische Kulturinstitut Instituto Cervantes führt im Auftrag des spanischen Staates Prüfungen zum Nachweis von Kenntnissen des Spanischen durch. Die Diplome haben ähnliche Ziele wie die Sprachdiplome des Goethe-Instituts: Sie bieten einen staatlich anerkannten Nachweis über Kenntnisse des Spanischen auf einem bestimmten Niveau und werden als solche von Universitäten, Behörden und Arbeitgebern anerkannt. Sie sind keine berufsbildenden Abschlüsse.
Das Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde ist vom Instituto Cervantes in München beauftragt, die DELE-Prüfungen in Erlangen durchzuführen. Das IFA bietet die normalen DELE-Prüfungen an sowie auch die DELE-Prüfungen speziell für Schüler und Schülerinnen, DELE Escolar.

Termine

DELE normal

16. Mai 2020 (A1-C2)
Anmeldeschluss: 18. März 2020

14. November 2020 (A1-C2)
Anmeldeschluss: 7. Oktober 2020

DELE Escolar

15. Mai 2020 (DELE Escolar A2/B1)
Anmeldeschluss: 18. März 2020

Informationen zu DELE normal

Die Anmeldung ist an das IFA zu richten.
Bestandteile der Anmeldung sind:
  1. Zweimal das ausgefüllte, offizielle Anmeldeformular des Instituto Cervantes (erhältlich unter Downloads & Links)
  2. Fotokopie des Personalausweises
  3. Durchschlag oder Fotokopie des Überweisungsauftrags für die Gebühren – die vollständige Zahlung muss bis Ende der Anmeldefrist erfolgt sein. Bitte beachten Sie die Rücktrittsbedingungen.

Die Prüfungsgebühren für 2020 betragen:

DELE A1: 126,00 €
DELE A2: 137,00 €
DELE B1: 149,00 €
DELE B2: 210,00 €
DELE C1: 221,00 €
DELE C2: 226,00 €

Schriftliche Annullierung bis 15 Tage vor Ende der Anmeldefrist: 80 % Rückerstattung; Rücktritt vom Tag nach Ende der Annullierungsfrist bis 5 Tage nach Ende der Anmeldefrist: 40 % Rückerstattung.
Danach ist keine Gebührenerstattung mehr möglich.

Bankverbindung des IFA:

Stadt- und Kreissparkasse Erlangen

IBAN: DE 9576 3500 0000 0000 1683
SWIFT: BYLADEM1ERH

Zur Vorbereitung empfohlen:
  • Preparación al Diploma de Español, A1, Verlag Edelsa
  • Preparación al Diploma de Español, Nivel Inicial, B1, Verlag Edelsa, mit Audio- CD
  • Preparación al Diploma de Español, Nivel Intermedio, B2, Verlag Edelsa, mit Audio-CD
  • Preparación al Diploma de Español, Nivel Superior, C2, Verlag Edelsa, mit Audio-CD
  • Einsicht in Originalprüfungsunterlagen im Internet unter: https://examenes.cervantes.es

Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde bei der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

  • Adresse:
    Hindenburgstraße 42
    91054 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 812 93-30
  • Faxnummer: +49 9131 812 93-50
  • E-Mail: ifa@ifa.fau.de

Informationen zu DELE Escolar

Für Schülerinnen und Schüler im Alter von 11-17 Jahren.

Schriftzug A2/B1 para escolaresEin offizieller Nachweis des spanischen Kulturinstituts Instituto Cervantes über Spanischkenntnisse. Je nach Prüfungsergebnis bekommt man das Niveau A2 oder B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens bescheinigt. Die Prüfung ist explizit für Schülerinnen und Schüler konzipiert.

Es ist unbegrenzt gültig und ist international anerkannt.

Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

Etwa drei Monate nach der Prüfung.

Die Anmeldung ist an das IFA zu richten.
Bestandteile der Anmeldung sind:
  1. Das offizielle Anmeldeformular des Instituto Cervantes (erhältlich unter Downloads & Links)
  2. Eine Kopie des Schülerausweises
  3. Falls es eine Gruppenanmeldung ist, ist zusätzlich das Gruppenanmeldeformular für DELE, ausgefüllt vom betreuenden Lehrer oder der betreuenden Lehrerin abzugeben. (erhältlich unter Downloads & Links)

DELE Escolar: 80,00 €

Bankverbindung des IFA:

Stadt- und Kreissparkasse Erlangen

IBAN DE 9576 3500 0000 0000 1683
SWIFT BYLADEM1ERH

Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde bei der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

  • Adresse:
    Hindenburgstraße 42
    91054 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 812 93-30
  • Faxnummer: +49 9131 812 93-50
  • E-Mail: ifa@ifa.fau.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Montserrat Mullor-Heymann