CILS

CILS

Certificazione di Italiano come Lingua Straniera

Certificazione di Italiano come Lingua Straniera kurz CILS LogoDie Università per Stranieri di Siena führt Prüfungen durch und erteilt CILS-Zertifikate zum Nachweis von Kenntnissen und kommunikativen Fähigkeiten für Italienisch als Fremdsprache. Die CILS-Zertifizierung wird laut Gesetz Nr. 204 vom 17.02.1992 vom italienischen Staat anerkannt und dient jenen Interessierten, die beruflich oder zu Studienzwecken mit italienischen Institutionen, Universitäten und Arbeitgebern zusammenarbeiten möchten.

Die nächsten Prüfungen finden am 2. Dezember 2021 statt.

Mit einer erfolgreich abgelegten CILS-Prüfung erhalten Sie ein offizielles Zertifikat, das Ihre Sprachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit in Italienisch als Fremdsprache auf einem bestimmten Niveau bescheinigt. Im Auftrag der Universität Siena ist das Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde bei der Universität Erlangen-Nürnberg Prüfungssitz für die CILS-Zertifizierung.

Das Zertifikat ist hilfreich bei beruflichen Kontakten mit Italien oder bei einem Studium an einer italienischen Universität. Viele im Ausland tätige italienische Unternehmen, die in Italien ausländisches Personal einstellen wollen, oder ausländische Firmen mit Geschäftsbeziehungen zu Italien, verlangen von ihren Mitarbeitern eine der vorgesehenen beruflichen Tätigkeit entsprechende CILS-Zertifizierung.

Die CILS-Zertifizierung umfasst sechs mögliche Stufen

Stufe A1, Stufe A2,

Stufe Uno-B1, Stufe B1 für Schüler, Stufe Due-B2,

Stufe Tre-C1, Stufe Quattro-C2.

Mit den sechs Stufen werden Sprach- und Kommunikationskompetenz im Italienischen in sechs aufsteigenden Niveaus bestätigt. Diese CILS-Stufen sind inhaltlich und prüfungstechnisch unabhängig voneinander. Für die Anmeldung ist die Angabe der gewünschten Prüfungsstufe notwendig. Interessierte müssen sich hierfür nach eigener Einschätzung und auf eigene Verantwortung einstufen. Es ist möglich im Internet Material früherer Prüfungen einzusehen bzw. Audio-Material herunterzuladen.

Alle Prüfungen werden an der Universität für Ausländer von Siena vorbereitet und bewertet, gestützt auf die in den Dokumenten des Europarates festgelegten europäischen Richtlinien.
Die Prüfungen bestehen aus einem schriftlichem und einem mündlichen Teil. Geprüft werden die folgenden fünf Kompetenzen in jeweils unabhängigen Prüfungsteilen:

  • Hörverständnis
  • Leseverständnis
  • Analyse von Kommunikationsstrukturen
  • schriftlicher Ausdruck
  • mündlicher Ausdruck

Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen finden am selben Tag statt.
Um das CILS-Zertifikat zu erhalten, muss der Kandidat in allen geprüften Fähigkeiten eine Mindestpunktzahl erreichen. Werden nur einige Teilprüfungen bestanden, können diese Ergebnisse bei Wiederholung der nicht bestandenen Teile angerechnet werden. Die Gültigkeitsdauer der bereits bestandenen Teile beträgt ein Jahr.

Der nächste Prüfungstermin ist der 9. Juni 2021.

Für die Prüfung am 9. Juni ist der Anmeldezeitraum 26. März bis 30. April 2021.

Bestandteile der Anmeldung sind:

  1. Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular (erhältlich im Downloadcenter)
  2. Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)
  3. Bankbeleg über die Einzahlung der Prüfungsgebühr

CILS A2: 50,00 €
CILS UNO-B1: 100,00 €
CILS B1 – Adolescenti/Schüler: 80,00 €
CILS DUE-B2: 110,00 €
CILS TRE-C1: 135,00 €
CILS QUATTRO-C2: 160,00 €

Sollten sich weniger als 8 Kandidat*innen für die Prüfung anmelden, würde eine Zusatzgebühr in Höhe von 50 € hinzukommen, die unter den Prüfungsteilnehmenden aufgeteilt wird. Die Prüfung findet erst ab 5 Teilnehmer*innen statt.

Bankverbindung des IFA:

Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach
IBAN DE 9576 3500 0000 0000 1683
SWIFT BYLADEM1ERH

Verwendungszweck: CILS + Name

Material früherer Prüfungen

Auf der Homepage derUniversità per stranieri di Siena“ kann man unter „Esempi prove di esami” alte Prüfungen herunterladen:

http://cils.unistrasi.it/89/188/Esempi_di_prove_di_esami.htm

 

Material früherer Prüfungen:

Quaderni CILS (Ein Band pro Stufe plus Audiokassetten oder CDs)

Zu beziehen direkt über:

  • Ormini editions

https://www.ornimieditions.com/it/catalogo2/certificati-linguistici/certificazione-cils

  • Buchhandlung: Libreria italiana, Nordendstr.19, 80799 München, www.itallibri.de

Informieren Sie sich auch auf der Website des CILS unter http://cils.unistrasi.it, dort finden Sie weitere wichtige Informationen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Fiorenza Tosato Waidhas

Dozentin für Italienisch

Dottoressa in lingue